+++ SEIT 2010: 10MAL MEHR KINDERGELD INS AUSLAND ÜBERWIESEN! +++

Auf Grund einer kleinen Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion wird ersichtlich, wie viel Kindergeld an im Ausland lebende Kinder und an Kinder ohne deutsche Staatsbürgerschaft gezahlt wird.
Rund 350 Millionen Euro an Kindergeld sind vergangenes Jahr ins Ausland geflossen. Wurde noch 2010 Kindergeld für 62.615 ausländische Kinder überwiesen, so sind es 2017 schon über 200.000 Kindergeldzahlungen auf Konten in das Ausland. Knapp 34.000 dieser Kinder haben eine deutsche Staatsbürgerschaft.

Es wird z.B. auch an polnische, kroatische und rumänische Kinder die gleiche Summe versendet, wie an in Deutschland lebende. Ein Gesetz, dass das Kindergeld für ausländische Kinder im Ausland an die entsprechenden Lebenshaltungskosten anpasst, lehnt die EU- Kommission ab. Nach geltendem Recht haben EU-Ausländer für die Dauer ihres Arbeitsaufenthalts in Deutschland Anspruch auf Kindergeld, aber es wird auch an nicht EU-Ausländer Geld gezahlt.

Das eigentlich interessante ist aber laut den Zahlen der Bundesagentur für Arbeit, dass an 853.000 Kindern Geld bezahlt wird, die in Deutschland leben und nicht die deutsche Staatsbürgerschaft haben. Dies sind aber nur die Zahlen für türkische(588.000),polnische(155.000) und rumänische(110.000) Kinder.

Es ist zu erwarten, dass auch unter der neuen “Großen Koalition” die Transferleistungen, nicht nur für Kindergeld, in das Ausland steigen werden
Wieder mal ist ersichtlich wie wichtig die AfD für Deutschland ist, um erst einmal die Fakten und Missstände auf den Tisch zu bringen.

https://www.focus.de/politik/deutschland/kleine-anfrage-der-afd-bundestagsfraktion-kindergeldzahlungen-an-auslaendische-konten-seit-2010-fast-verzehnfacht_id_8644021.html
https://www.n-tv.de/politik/Mehr-und-mehr-Kindergeld-geht-ins-Ausland-article20346723.html
https://www.n-tv.de/politik/Mehr-und-mehr-Kindergeld-geht-ins-Ausland-article20346723.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.