+++ Wahlkampfkundgebung in der Lutherstadt Eisleben +++

Die Kundgebung mit Dr. Alexander Gauland im historischen Stadtkern der Lutherstadt Eisleben war ein voller Erfolg. 250 Bürger waren auf dem Markt erschienen, unweit von dem Geburts- und Sterbeort des christlichen Reformers Martin Luther. Neben Dr. Alexander Gauland, Andre Poggenburg und Uwe Scheidemann nahm auch der Kreisvorsitzende von Mansfeld-Südharz, Robert Farle an dieser Veranstaltung teil.

In seiner Rede konzentrierte sich Herr Farle auf wirtschaftliche Themen.

In den letzten Jahrzehnten wurden zehntausende von Arbeitsplätzen durch die Globalisierung in das Ausland verlagert. Dabei herrschen in vielen Ländern ganz andere Arbeitsbedingungen und Arbeitnehmerrechte als in Deutschland und der übrigen westlichen Welt.

Momentan kaufen oder übernehmen viele ausländische Firmen deutsche Unternehmen. Des weiteren werden die Handelsbeziehungen zu Russland durch die Sanktionen der EU und Deutschlands nachhaltig beschädigt. Im Ergebnis wendet sich die Russische Föderation anderen Volkswirtschaften zu. Damit gehen Deutschland wertvolle Absatzchancen z.B. im Maschinen und Anlagenbau verloren.

Zu diesen und anderen Themen sprach Robert Farle bei der Eislebener Kundgebunng. Bitte schauen sie sich dazu das Video an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.