+++ GRÜN-ROTER DIESEL-VERBOTS-IRRSINN ERREICHT DIE PARLAMENTE! VIDEO +++

Es ist äußerst bedenklich, wie gerade Linke und Grüne eine ganze Schlüsselindustrie mit Millionen von Arbeitsplätzen in Frage stellen. Von den Gegnern der Verbrennungsfahrzeuge werden technisch unausgereifte E-Fahrzeuge favorisiert, die nach einer schwedischen Studie, eine katastrophale Umweltbilanz haben.

Anstatt den Verbraucher über die Zukunft der Fortbewegungs-Technologie entscheiden zu lassen, will man mit planwirtschaftlichen Methoden in Reinkultur auf Kosten der Nutzer und zu Lasten hunderttausender Arbeitsplätze, eine von oben diktierte sinnlose Umstrukturierung und Schwächung der deutschen Industrie erzwingen.

Der von der Bundeskanzlerin Merkel(CDU) eingeschlagene Weg der Dekarbonisierung wird sehr teuer. Gerade die sogenannten kleinen Leute und der Mittelstand sollen die Renditeversprechen für die Investoren der erneuerbaren Energien durch immer höhere Strompreise finanzieren.

Noch vor wenigen Wochen hat Merkel die Forderung der Grünen aufgegriffenen und die Abschaffung der Verbrennungsmotoren unterstützt. Jetzt hat Sie gemerkt, dass sich dagegen enormer Widerstand in der Bevölkerung regt, so dass sie ihre Dekarbonisierungs-Anstrengungen vor der Wahl in weite Ferne gerückt hat. Das darf aber nicht darüber hinweg täuschen, dass sie nach den Bundestagswahlen wieder eine links-grüne Politik fortsetzen wird, zum Schaden Deutschlands.

Diese Politik müssen wir gemeinsam verhindern, um eine weitere Zerstörung der Industrie und Wirtschaft abzuwenden. Dazu braucht es eine starke AfD-Fraktion als echte Opposition im nächsten Bundestag!

Quelle: http://www.focus.de/…/e-auto-batterie-viel-mehr-co2-als-ged…

#afd #farle #diesel #arbeitsplätze #volkswagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.